Pflege und Betreuung :: Wie sie sein soll!
Pflege und Betreuung :: Wie sie sein soll!

Therapiemöglichkeiten

 

Im »Gepflegt Wohnen«-Sinabelkirchen haben wir eine Therapeutin in unserem Pflegeteam, die sich ausschließlich um die Mobilität unserer BewohnerInnen kümmert. Die Therapie ist neben der Pflege und Betreuung ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit. Einerseits geht es darum Ressourcen und Fähigkeiten so lange wie möglich zu erhalten, aber oft auch darum diese wieder aufzubauen.

Mobilität dank Physiotherapie

Die Physiotherapie befasst sich in der Arbeit mit pflegebe- dürftigen Menschen vor allem mit der Behandlung von Erkrankungen, Verletzungs- folgen, Fehlentwicklungen und Funktionsstörungen. Darüber hinaus wird sie auch als vorbeugende Maßnahme zur Erhaltung der Gesundheit und Beweglichkeit eingesetzt. Ziel unserer Therapien ist es, in einem ersten Schritt eine optimale Bewegungs- und Schmerzfreiheit herzustellen.

 

 Unseren Gästen bieten wir bis auf weiteres die Therapiemöglichkeiten ohne zusätzliche Kosten an!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
2012©SOCON Unternehmensberatung GmbH